Flammkuchen mit Achalmschinken und grünem Spargel

Rindfleischsalat mit Cherry-Tomaten und grünem Spargel
25. Juni 2021
Deluxe Rindfleisch-Burger
25. Juni 2021

Flammkuchen

Flammkuchen mit luftgetrocknetem Achalmschinken, Parmigiano, Rucola, grünem Spargel und karamellisierten Walnüssen

Flammkuchen sind eine äußerst leckere und schnell kreierte Alternative zu Pizzen. Mit im Handel erhältlichen frischen Flammkuchenböden ist die Zubereitung ein Kinderspiel. Den Flammkuchenboden bestreicht man hierzu mit Sauce Hollandaise und backt ihn im Ofen bei 200°C Umluft ca. 10min aus. Währenddessen wird der grüne Spargel in einer Pfanne mit Olivenöl angebraten und mit Salz und ein wenig Zitronensaft abgeschmeckt. Kurz vor Ende kommen halbierte Walnüsse mit ein wenig Zucker zum Karamellisieren hinzu. Danach alles auf dem Flammkuchenboden verteilen und mit Rucola, luftgetrocknetem Achalmschinken und feinen Parmesanscheibchen garnieren. Schmeckt sehr fein.